Archiv für Dezember 2009

Robert Sutterlütti (1957-2009)

In der Nacht des 7. Dezember 2009 nahm sich Robert Sutterlütti von der GPR (früher GIK) das Leben. Dies war ein tragischer Schlag für die gesamte internationalistische kommunistische Linke da Robert sein Leben der Verbreitung linkskommunistischer Ideen widmete und in den letzten 25 Jahren mit vielen kommunistischen Gruppen besonders in Osteuropa in Kontakt stand.

Nachruf der „Gruppe Proletarische Revolution“ auf den Tod unseres Genossen Robert

An die Gruppen des revolutionären Milieus:
Büro Für Die Revolutionäre Partei (IKT),
Gruppe Internationale Sozialisten
Internationale Kommunistische Strömung

Die Gruppe Proletarische Revolution ist in die tragische Lage gelangt, den Tod des Genossen Ro., ein zentrales Mitglied unserer Gruppe, mitteilen zu müssen.