Archiv für September 2012

Buchvorstellung und Diskussion: Befreiung und soziale Emanzipation

Was soll eigentlich konkret unter Befreiung und sozialer Emanzipation verstanden werden? Und warum sind so viele traditionslinke Vorstellungen überholt? Fragen, die wir mit dem Buchautor Roman Danyluk zum Auftakt unseres Diskussionszyklus zum Thema „Arbeiterräte und proletarische Selbstorganisation“ diskutieren wollen.

Südafrika: Das Massaker von Marikana

„Der ANC hat zu keinem Zeitpunkt seiner Geschichte eine revolutionäre Veränderung der wirtschaftlichen Grundlage unseres Landes propagiert (…) oder die kapitalistische Gesellschaft abgelehnt“. Diese Worte Nelson Mandelas aus seiner 1964 vor Gericht gehaltenen Rede haben sich nun blutig bestätigt. Am 16. August erschoss die Polizei in der 60 Kilometer nördlich von Johannesburg gelegenen Platinmine Marikana 34 ArbeiterInnen und verletzte 78 weitere schwer.